Paddy's Funeral

Organisation, Kommunikation und Planung von Bandangelegenheiten


    Attended Clowns Demo

    Teilen
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 05 Jan 2016, 20:43

    So, Ich hab die drei ersten Songs mal ganz dreist als
    "Attended Clowns"-Demo bezeichnet
    Hier kann jeder Dazu posten, was wie wo und warum damit geschehen soll.

    Ich habe den Kram erstmal in die Soundcloud gepackt, von da aus kann sie weitergereicht und auch runtergeladen werden.
    https://soundcloud.com/paddys-funeral/sets/attended-clowns-demo

    Frage - wollen wir The Drugs Still Work noch dazufügen?

    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  DerEnt am Do 07 Jan 2016, 14:20

    "Teilnehmende Clowns"? "Versorgte Clowns"?
    Oder wie ist "Attended Clowns" zu verstehen?

    The drugs still work könnte man ja auch einfach als Single bei Soundcloud
    hochladen, dann wär's auch nicht strange wegen der unterschiedlichen Produktion.

    Ansonsten kann der Stuff gerne veröffentlich werden!
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Do 07 Jan 2016, 14:50

    eher als - versorgt im Sinne von "bedient" - trifft es zwar nicht ganz, hört sich aber gut an und es muss ja auch keiner das sinnlose Wortspiel verstehen Wink
    Ich dachte mir auch nach dem ich das schrieb wir könnten die Sebiversion als Single behalten und evtl. die Version mit mir bei Mu noch mal abmischen.

    Ich hätte da sowieso zwei drei Ideen für den Paddy's Day und die Goodies - die Platte kriegen wir bis dahin eh nicht fertig.
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  DerEnt am Do 07 Jan 2016, 14:55

    Ach so. Ich finde "Attended Clowns" hört sich ziemlich holprig an,
    aber jetzt ist es ja eh draußen.

    "Enter the Clowns" wäre jetzt aus der Hüfte geschossen meine Idee gewesen.
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Do 07 Jan 2016, 15:56

    Ich fand "Attended" schön und weitaus weniger abgenutzt als "Enter", zumal ich irgendwie einen Zusammehang zu "Serve" haben wollte - wir können das Ganze aber gerne noch mal umbenennen.
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  DerEnt am Sa 09 Jan 2016, 14:13

    Ist "Attended" denn richtiges Englisch? Das klingt in meinen Ohren irgendwie
    falsch, und ich kann die Formulierung auch gerade nirgends im Netz finden.
    Es gibt zwar "Attended to" im Sinne von "bedient", aber das lässt sich denk' ich
    nicht so verwenden, wie im Deutschen.

    Nachdem ich mal "versorgt" bei Leo eingegeben habe, finde ich
    "Adequately supplied clowns" ganz cool jocolor

    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Jan 2016, 11:13

    Adequitly supplied finde ich auch geil - ich ände das mal jocolor
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  DerEnt am Mi 13 Jan 2016, 00:37

    Yay! jocolor
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Mo 18 Jan 2016, 18:28

    So, ich hab da ne Idee...

    Wir haben ja nun drei sehr geile sehr fertige Songs und ich bin gerade dabei Livekram zu sichten und siehe da...

    ...der Paddy's Day 2015 war gar nicht so schlecht.
    Bis jetzt habe ich aus der ganzen Suppe ca. 8-10 Häppchen extraieren können die ich gerade noch mal intensiv bearbeite.
    Wenn ich davon 3 sehr gut hinbekäme mit denen ihr auch einverstanden seit, dann könnten wir folgendes tun:


    Ich misch das schon mal geil ab, mache bei Mu noch einen letzten Feinschliff.
    Wir packen alles auf eine CD und lassen diese Produzieren (bei der HOFA gäbe es für knapp 400€ 500Stk in der Papphülle - 300 für 350 oder so, aber ich kann da noch mal genauer forschen, vielleicht gibt es auch kleinserien, anderes CD-Format etc... ich denke 400€ wäre ein Maximalpreis).
    Und hauen das zum Paddy's Day für nen Fünfer unters Folk.

    Das kostet zwar ne Stange und ich bin mir nicht sicher ob sich das 100% lohnt, aber ich persönlich wäre erstmal etwas entspannter was die Platte angeht und das Folk - vor allem in Göttingen hätte ein bischen neues Futter von uns. Wir könnten damit auch schon mal alle Medien heiß machen uns Reviews einfangen etc. dann haben die schon mal von uns gehört wenn wir in Herbst dann mit der Platte fertig sind und die raushauen.

    Für mich kommt es allerdings darauf an, ob wir uns bei den Livesongs darauf einigen können diese zu veröffentlichen und ob wir bereit sind das Geld auszugeben jocolor
    Ansonsten würde ich für Paddy's Day 50Stk selber fertig machen oder so.

    Wie gesagt, das wäre erstmal eine Idee und kann von Euch noch gnadenlos abgelehnt werden...
    Wenn ich Karl die 800€ Gesamtpreis für den Paddy'sday untergejubelt bekomme, brauchen wir den Leuten im VVK auch nichts mehr unterzujubeln Wink
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  DerEnt am Di 19 Jan 2016, 15:27

    Beim Geld ausgeben bin ich doch immer dabei! jocolor

    Also, wenn du willst, go for it. Ich fände, Liveaufnahmen von uns
    hätten durchaus nen gewissen Charme. Wir hatten ja letztes Jahr auch
    schon welche rausgehauen, waren die vom Paddysday 2014? Ich verliere
    langsam den Überblick über unsere Recording-Schnipsel Very Happy Eine Sache muss nur klar sein:
    ich weiß nicht, wie viel Kohle ich im Moment für die Produktion in die
    Hand nehmen kann. 100-200 Euro kriege ich bestimmt noch hin, aber
    ich habe mir gerade mal ne Snare für 1.7 gegönnt (habe sie bei
    Poschi im Studio gespielt und es gab keinen weg mehr zurück) und
    muss demnächst auch noch umziehen und dann entsprechend Kautionen
    bezahlen etc. Das zwingt selbst mich als derzeitigen "Großverdiener"
    dazu, ein bisschen die Kohle beisammen zu halten.

    Sind die Livesachen in der Dropbox?
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 19 Jan 2016, 16:40

    noch nicht, ich bin noch am dran arbeiten - ich präsentiere euch dann die fast fertigen Versionen, ich denke dann ist auch ganz klar ob das noch so durchgeht oder nicht, bei allem anderen kann ich ja noch argumentieren, dass man da noch was dran drehen kann...

    Aber bis jetzt klingt es ganz gut und transparent, das abmischen mit Mu hat mir doch echt geholfen ein wenig mehr aus dem Mix machen zu können.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Attended Clowns Demo

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18 Dez 2017, 17:28