Paddy's Funeral

Organisation, Kommunikation und Planung von Bandangelegenheiten


    To Do Neue Platte

    Austausch
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Mo 11 Apr 2016, 17:58

    Was müssen wir noch alles Tun? Was haben wir schon?

    Schon Fertig:
    Name für die Platte? Check!
    Fertige Songs:
    Hot Asphalt
    Dire Gelt
    Miners Canary


    Noch zu erledigen:
    Layout!
    Fotos!

    Songs:
    Lady Shatterly (fehlt Gesang/Mix)
    Tom Dooley (fehlt Gitarre/Gesang/Mix)
    The Mero
    Christiania
    Straight to hell
    Spanish Lady
    Folkpunk Song
    Dirty Old Town
    Don't serve clowns
    Tetris Theme

    Wars das oder habe ich wieder was vergessen?
    Wir sollten uns so langsam vor allem um Layout und Fotos kümmern, bzw. jemanden finden der das macht.
    Wie sieht es mit Arne aus, oder ist der ganz raus? Soll ich den vielleicht mal Fragen?

    Ich sehe zu, dass ich die Gitarre im Juni fertig kriege - das sollte auch kein Problem sein
    Für den Bass würde ich mal zusehen, dass wir bis dahin 4-8 Termine finden um jeweils einen Song fertig zu machen. Ich könnte am ehesten mal an einem Donnerstag nach der Asenblutprobe die machen ja meist nicht so lang, Freitags - vor oder nach, oder statt Lyserg, müssten die dann einfach mal Fragen ob sie da sind oder nicht, und nach Absprache mal Samstags oder Sonntags, ich suche mal alle in Frage kommenden Termine raus und der Hörr Wöske sucht sie die aus, die ihm auch passen.

    Mal schauen wie weit wir dann in knapp nem Monat sind, dann können wir ja neu abschätzen wie lange es noch ungefähr dauert. und Termine bei Mu für den Mix machen.
    avatar
    Sebasstian

    Anzahl der Beiträge : 1379
    Anmeldedatum : 12.01.13

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Sebasstian am Mo 11 Apr 2016, 18:56

    jo, alles klar.

    bei asenblut meine ich aber, mich an probenzeiten zu erinnern, die eher nach 18-22 klangen. müssten wir vor dem planen nochmal nachhaken. ich frag mal maté.
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1697
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Di 12 Apr 2016, 09:31

    Ich wollte Arne eh mal fragen, ob er morgen mal 'nen Kaffee trinken
    will, dann kann ich ihn auch mal auf die Layouts ansprechen und ob er
    generell Bock hätte Smile
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Apr 2016, 11:14

    super, dann kommt es so langsam ins rollen.
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 210
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Di 12 Apr 2016, 16:23

    Kann ich mich irgendwie einbringen? Smile
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Apr 2016, 18:20

    Lady Shatterly Geigen!
    avatar
    Sebasstian

    Anzahl der Beiträge : 1379
    Anmeldedatum : 12.01.13

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Sebasstian am Di 26 Apr 2016, 16:52

    Gniedelklampfer schrieb:
    Für den Bass würde ich mal zusehen, dass wir bis dahin 4-8 Termine finden um jeweils einen Song fertig zu machen. Ich könnte am ehesten mal an einem Donnerstag nach der Asenblutprobe die machen ja meist nicht so lang, Freitags - vor oder nach, oder statt Lyserg, müssten die dann einfach mal Fragen ob sie da sind oder nicht, und nach Absprache mal Samstags oder Sonntags, ich suche mal alle in Frage kommenden Termine raus und der Hörr Wöske sucht sie die aus, die ihm auch passen.

    schon 'ne idee wegen der termine?


    EDIT: grad maté gefragt; asenblut hören donnerstags üblicherweise gegen 22 uhr auf. das wär wohl doch'n bißchen spät, um noch anzufangen...
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 26 Apr 2016, 19:19

    Samstags oder Sonntags, immer mal für zwei drei Stunden. Nächste Woche Freitag, Brückentag? Muss nur meine Eltern fragen ob die Hagen nehmen
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Do 19 Mai 2016, 11:20

    So, Gestern noch was getan, damit sieht es jetzt so aus:

    Was müssen wir noch alles Tun? Was haben wir schon?

    Schon Fertig:
    Name für die Platte? Check!
    Fertige Songs:
    Hot Asphalt
    Dire Gelt
    Miners Canary

    Songs:
    Lady Shatterly (fehlt Gesang / Mix)
    Tom Dooley (fehlt Gitarre / Gesang / Mix)
    The Mero (fehlt Bass / Gesang / Mix)
    Christiania
    Straight to hell (fehlt Gitarre / Gesang / Mix)
    Farbfilm (fehlt Gitarre / Gesang / Mix)
    Spanish Lady
    Folkpunk Song
    Dirty Old Town
    Don't serve clowns
    Tetris Theme

    Dazu hätte ich gerne noch Lisa bei folgenden Nummern:
    Lady Shatterly mit Geige
    Christiania mit Geige
    Spanish Lady Vocals - da muss der Text noch alteriert werden
    Folkpunksong mit Geige (I Tell Me Ma Thema in G)
    Farbfilm Vocals
    Die Geigenparts können wir mal an einem verträumten Vormittag hier bei mir zuhause einrocken, für die Vocals geht's ins Studio nach ESW



    Noch zu erledigen:
    Layout!
    Fotos!


    Jetzt noch meine Ideen dazu:
    Fotos könnten wir die aus Worms nutzen, sind ja insgesamt coole dabei, je nachdem wie sich das Gesamtlayout gestaltet nehmen wir nen Bandfoto und/oder ein paar der Livebilder (von Paddy's Day git es davon auch noch coole).
    Layout - vor allem das Cover, soll ich Arne mal anhauen? Oder soll ich generell mal Fragen wer darauf Bock hätte uns zu helfen, hab da ja einige Kanditaten bei Facebook. Ich könnte mir auch ein gemaltes Bild vorstellen.

    Songs
    Wir haben insgesamt Zwölf Songs + Korobeiniki als Gag + The Drugs Still work als backup.
    Bis jetzt haben wir Sieben davon mit Bass versehen, ich denke wir schaffen so knapp zwei pro Session, das bedeutet wir bräuchten noch ca. 3 Sessions um alles fertig zu machen.
    Gitarre und Gesang und Mix sollte kein Ding sein, spätestens wenn Hagen in der KiTa ist (ich schätze mal ab Mitte/Ende Juni sollte die Eingewöhnung durch sein) habe ich die Vormittage wieder für mich und kann reinhauen.

    Wir sollten vielleicht überlegen, ob wir nicht ein paar Songs zurückhalten und für später aufbewahren. Wir hätten dann immer noch genügend Material um ne Geile Platte zu machen. Christiania, Dirty Old Town und Spanish Lady wären da für mich die Kandidaten.
    Imklusive Korobeiniki hätten wir dann trotzdem 10Tracks, falls wir the Drugs Still Work noch mal beim Mu mischen und dazu packen (vielleicht in der Version mit meinem Gesang, wobei ich auch nix dagegen hätte die mit Sebi zu nehmen) wären es sogar 11 und damit knapp 40min Spielzeit.

    Falls der große run kommt und wir alles schnell durchbekommen können wir trotzdem überlegen, ob der ein oder andere Song vielleicht nicht ganz auf die Platte passt und abwarten muss.

    Hooray!
    avatar
    Sebasstian

    Anzahl der Beiträge : 1379
    Anmeldedatum : 12.01.13

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Sebasstian am Do 19 Mai 2016, 13:43

    Gniedelklampfer schrieb:Layout - vor allem das Cover, soll ich Arne mal anhauen? Oder soll ich generell mal Fragen wer darauf Bock hätte uns zu helfen, hab da ja einige Kanditaten bei Facebook. Ich könnte mir auch ein gemaltes Bild vorstellen.

    Für's Cover fänd ich ein Foto nicht so toll. Eine Graphik oder ein gemaltes Bild fänd ich gut. Anna-Maria von der Exil-Theke kann doch auch ziemlich geil malen. Vielleicht könnten wir sie fragen, ob sie Lust hätte, da was zu machen? (Gegen Entlohnung in der ein oder anderen Art.)


    Gniedelklampfer schrieb:Wir sollten vielleicht überlegen, ob wir nicht ein paar Songs zurückhalten und für später aufbewahren. Wir hätten dann immer noch genügend Material um ne Geile Platte zu machen. Christiania, Dirty Old Town und Spanish Lady wären da für mich die Kandidaten.
    Imklusive Korobeiniki hätten wir dann trotzdem 10Tracks, falls wir the Drugs Still Work noch mal beim Mu mischen und dazu packen (vielleicht in der Version mit meinem Gesang, wobei ich auch nix dagegen hätte die mit Sebi zu nehmen) wären es sogar 11 und damit knapp 40min Spielzeit.

    Falls der große run kommt und wir alles schnell durchbekommen können wir trotzdem überlegen, ob der ein oder andere Song vielleicht nicht ganz auf die Platte passt und abwarten muss.


    Christiania, Dirty Old Town und Spanish Lady wäre auch'n ganz netter Dreierpack, um sie irgendwie extra noch rauszuhauen (wie auch immer).
    Deinen Gesang zu The Drugs Still Work fand ich auch ganz gut, den könnten wir auch gerne nehmen.


    Gniedelklampfer schrieb:
    Hooray!

    clown
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 210
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Mi 25 Mai 2016, 22:26

    Haben wir vorhin gar nicht besprochen, aber soll ich auch Zweitstimme irgendwie noch einsingen? also Background Kram?
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1511
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Mo 28 Nov 2016, 11:40

    So, nächste Woche geht's zum Mu, die Daten schicke ich ihm die Tage, mal schauen was wir alles schaffen.
    Morgen werden wir noch mal die Geige einprügeln, dann müsste eigentlich nur noch der Bass zu Korobeiniki und den Clowns
    fehlen - Puh! Wäre geil wenn das Bald klappt, im Grunde reicht es echt DI die Spur aus dem SansAmp ist meist eh die Beste.
    By the Way, ich überlege immernich Gregor in den Strophen der Clowns Klavierieren zu lassen, allerdings ist der bis zum 10.12. nicht da, ich bin allerdings am12. eh mit ihm Verabredet, da würde ich dann den Sack gleich zu machen. Das würde bedeuten, dass der Bass in der Strophe möglichst reduziert sein sollte um nicht mit dem Klaviergedudel in Konflikt zu kommen.

    Dann müssen wir wahrscheinlich noch nen Termin oder zwei für den Endmix machen - ich würde dem Mu erstmal recht freie Hand lassen, er hat ja als Vorlage schon drei Songs von uns - wir lassen uns das schicken, machen uns noch mal Gedanken darüber und kommen im Betsen Fall für eine Session mit allen noch mal nach ESW und beenden den Prozess!

    Dann brauchen wir nur noch ein Angebot für's Pressen und den ganzen Scheiß, be der Hofa gibt es ja immer wieder interessante Angebote da sollten wir jetzt schon mal reinschauen, denn das Arwork richtet sich ja so ein wenig nach der Art der CD - Digipack? Booklett 4/8/12Seitig?

    Und dann Werbung/Werbung/Werbung! Ich würde dann sobald alles sicher steht auch über einen Vorverkauf nachdenken, zwecks Finanzierung - aber erstmal den Künstlerischen Teil vollenden Wink
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 210
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Mo 28 Nov 2016, 13:53

    Keine Schallplatte? Wink
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1697
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Mo 28 Nov 2016, 18:40

    Gregor am Klavier find ich geilo! Wg. Pressung, mal gucke, was der Labelmensch
    sagt, wenn ich ihn denn mal erreiche. Versuche es gleich nochmal.

    Gesponserte Inhalte

    Re: To Do Neue Platte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Okt 2017, 06:01