Paddy's Funeral

Organisation, Kommunikation und Planung von Bandangelegenheiten


    Neue Platte

    Teilen
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Di 12 Apr 2016, 09:32

    8.9. ist aber ein Donnerstag, oder?
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Apr 2016, 11:12

    ach shit, bin bei dem blöden Windowskalender nen Monat weiter gerutscht... egal, trotzdem nen deadline!
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Di 12 Apr 2016, 11:18

    Mach mer sonst den 10. draus?
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Apr 2016, 11:28

    Ja, Papst auch - es wäre halt cool, wenn wir Release feiern und ich dazu noch Geburtstag.
    Das würde halt passen - wir machen mit Karl aus, dass wir ab 20:00Uhr mit nem kleinen Buffet
    oder so meine Geburtstagsparty angehen, feiern ein wenig und ab 22:Uhr kann das normale Volk rein.
    Vielleicht zocken wir auch ein kleines Set, oder lassen ne andere Band zu unerer belustigung spielen.
    Ich würde da keine Riesennummer draus machen und keinen Eintritt nehmen, nur Geburtstag feiern
    und die CD anpreisen - vielleicht kann man ja da endlich mal den Evildiver fragen, ob er Auflegen mag.
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 222
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Di 12 Apr 2016, 16:28

    warum keine Riesennummer Smile
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Di 12 Apr 2016, 18:19

    weil das anstrengend ist
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Di 12 Apr 2016, 19:14

    Evildiver!
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Mi 25 Jan 2017, 12:15

    Sooo, ich poste mal in diesen Fred, weil die jüngsten Entwicklungen
    sowohl Pressung als auch Artwork als auch Finanzierung betreffen.

    * Anna Maria hat uns ja nun die Grafiken geschickt, die sie bisher fertig hat.
    Lisa, Jan und Levent sind sich schonmal einig, dass die bunten Gesichter auf's
    Frontcover sollten. Jan würde jetzt Schmidchen kontaktieren, einen von seinen
    alten Folk-Jungs aus Bad Sooden, der professionelle Grafiker ist. Mit dem
    würde er dann, basierend auf Anna Marias Grafiken hoffentlich am Wochenende
    das Booklet Zusammenmatschen, ggf. mit alten Live-Fotos als Hintergrund oder
    was auch immer.
    * Da die Pressung 1. teuer ist (ich habe mir ein Angebot von einem Kontakt
    von Sille reingeholt, die machen das wohl "günstig", Mindestauflage von 500
    liegt über 600 Euro) und 2. mindestens zwei Wochen
    dauert, haben wir überlegt, erstmal eine kleine Auflage von 50 Stück für etwas
    über 300 Euro brennen zu lassen. Das können wir von der Kohle bezahlen,
    die wir laut Karl am Wochenende von ihm bekommen. Dann haben wir erstmal genug
    Platten, um über's Jahr zu kommen und wenn es ein geiles Angebot im Presswerk
    gibt, können wir immer noch 'ne größere Auflage pressen lassen.
    * Ich werde parallel mal schauen, wie man die Platte bei Spotify/ITunes/Amazon
    reinbekommt. Das würde ich dann gleich auch mit der alten Platte versuchen.
    Ich habe nämlich unlängst einen Komillitonen von Timeea kennen gelernt, der uns
    von Spotify kennt -- eine Freundin von ihm aus Bonn kennt uns auch von Spotify
    und ist wohl ein riesen Fan und hat nach Autogrammen gefragt jocolor. Gut, das
    sind jetzt nur zwei Leute, aber schon ein Grund, diese Plattformen nicht außer acht
    zu lassen. Außerdem sollten wir die auch über Bandcamp veröffentlichen, da müssen Weske und
    ich nochmal drüber quatschen.
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 222
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Mi 25 Jan 2017, 12:58

    Ok ok ok soweit.
    Nur...gibt es eventuell eine Kleinstauflage von 100 Stück? 50 kommt mir dann doch sehr wenig vor, vor allem würde es uns in Zukunft dann eventuell 300€ + 600€ für größere Auflage kosten, wenn ich das richtig verstanden habe? Ich wäre eventuell dann doch für gleich eine große Auflage, auch wenn teuer.
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Mi 25 Jan 2017, 13:27


    * Anna Maria hat uns ja nun die Grafiken geschickt, die sie bisher fertig hat.
    Lisa, Jan und Levent sind sich schonmal einig, dass die bunten Gesichter auf's
    Frontcover sollten. Jan würde jetzt Schmidchen kontaktieren, einen von seinen
    alten Folk-Jungs aus Bad Sooden, der professionelle Grafiker ist. Mit dem
    würde er dann, basierend auf Anna Marias Grafiken hoffentlich am Wochenende
    das Booklet Zusammenmatschen, ggf. mit alten Live-Fotos als Hintergrund oder
    was auch immer.

    So, habe eben mit dem Herrn Schmidt gequasselt, wir werden uns am Dienstag von 10:00-15:00Uhr dranmachen
    und hoffentlich alles hinbekommen.

    Meine Idee wäre es das Cover in so einer 70's Selfmadeoptik zu halten, da die bunten fressen eh etwas danach aussehen, Schön Bunt und knallig sollte es sein, vielleicht kaufe Ich auch noch eine Gala und eine Bild aus deren Titeln wir die Buchstaben für unseren Titel zusammenklauben können.

    Als Inspiration schaut mal bei Google rein https://www.google.de/search?q=punk+artwork+70s&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjPv9T0ot3RAhWrAsAKHTX-ATAQ_AUICCgB&biw=1525&bih=725



    * Da die Pressung 1. teuer ist (ich habe mir ein Angebot von einem Kontakt
    von Sille reingeholt, die machen das wohl "günstig", Mindestauflage von 500
    liegt über 600 Euro) und 2. mindestens zwei Wochen
    dauert, haben wir überlegt, erstmal eine kleine Auflage von 50 Stück für etwas
    über 300 Euro brennen zu lassen. Das können wir von der Kohle bezahlen,
    die wir laut Karl am Wochenende von ihm bekommen. Dann haben wir erstmal genug
    Platten, um über's Jahr zu kommen und wenn es ein geiles Angebot im Presswerk
    gibt, können wir immer noch 'ne größere Auflage pressen lassen.

    Aaalso, 100Stk im schwarzen Jewelcase mit Thermotransfer farbig auf der CD, 4 seitigem bunten Booklet sowie 1 seitig bunt bedrucktem Einleger für hinten kosten voll konfektioniert 306,90€ Da wir aus Gö kommen sparen wir uns noch die 7,02€ versand, wären also knapp unter 300€

    Wenn wir 330,70€ ausgeben wollen (wieder minus Versand, also dann 323,68€) dann könnten wir ein transparentes Jewelcase nehmen und einen zweiseitigen Einleger hinten rein packen.
    Dann würde man hinter der CD noch Layoutfläche haben und links von dem Frontcover, wo sonst nur schwärz wäre, wär auch noch Platz, d.h. das Cover könnte darüber erweitert werden.
    Ich wäre dafür, sieht halt geiler aus! Die Dreissig Euronen machens wohl auch nicht mehr fett, es käme nur darauf an, ob wir das zeitlich mit dem Layout hinbekommen.

    * Ich werde parallel mal schauen, wie man die Platte bei Spotify/ITunes/Amazon
    reinbekommt. Das würde ich dann gleich auch mit der alten Platte versuchen.
    Ich habe nämlich unlängst einen Komillitonen von Timeea kennen gelernt, der uns
    von Spotify kennt -- eine Freundin von ihm aus Bonn kennt uns auch von Spotify
    und ist wohl ein riesen Fan und hat nach Autogrammen gefragt jocolor. Gut, das
    sind jetzt nur zwei Leute, aber schon ein Grund, diese Plattformen nicht außer acht
    zu lassen. Außerdem sollten wir die auch über Bandcamp veröffentlichen, da müssen Weske und
    ich nochmal drüber quatschen.

    Topiditopptoptoppppp jocolor jocolor jocolor

    k ok ok soweit.
    Nur...gibt es eventuell eine Kleinstauflage von 100 Stück? 50 kommt mir dann doch sehr wenig vor, vor allem würde es uns in Zukunft dann eventuell 300€ + 600€ für größere Auflage kosten, wenn ich das richtig verstanden habe? Ich wäre eventuell dann doch für gleich eine große Auflage, auch wenn teuer.
    Siehe Oben bei Levents post.

    By the way - Special Thanks? Wichtige Infos zur Platte? Was soll ins Booklet? Ich mache mir auch mal Gedanken, haut raus was Euch einfällt.
    avatar
    Sebasstian

    Anzahl der Beiträge : 1407
    Anmeldedatum : 12.01.13

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Sebasstian am Mi 25 Jan 2017, 22:43

    hat alles meine zustimmung!

    ich bin für das 330,70€-luxuspaket mit transparentem juwelenköfferchen.

    wegen bandcamp: klar, können wir machen. sind die songs denn jetzt komplett fertig gemixt? da war doch noch irgendwas mit irgendwelchen übergängen?
    wenn alles tutti-kompletti-fertig ist, kann ich ja schon mal bei bandcamp einen entwurf anlegen (der dann noch nicht veröffentlicht wird). wenn der dann die zustimmung aller musikanten hat, können wir denn pünktlich zur show (oder am tag danach?) freischalten.

    jan schrieb:By the way - Special Thanks? Wichtige Infos zur Platte? Was soll ins Booklet? Ich mache mir auch mal Gedanken, haut raus was Euch einfällt.

    z.b.

    tom und mu für's aufnehmen.
    flo, flo und claudi für's helfen bei auswärtsspielen.
    rita für's geil sein.
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Do 02 Feb 2017, 09:44

    So, mein Nachtrag: ich bin natürlich mit allem einverstanden, transparentes Jewelcase, go Smile

    Weske: wir brauchen immer noch ne PayPal-Account für Bandcamp, richtig? Dann würde ich mich ggf.
    opfern und mich Datenmäßig vor den Amis nackig machen.
    avatar
    Sebasstian

    Anzahl der Beiträge : 1407
    Anmeldedatum : 12.01.13

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Sebasstian am Do 02 Feb 2017, 15:16

    DerEnt schrieb:Weske: wir brauchen immer noch ne PayPal-Account für Bandcamp, richtig? Dann würde ich mich ggf.
    opfern und mich Datenmäßig vor den Amis nackig machen.

    Ja, dem wäre so. Das wäre natürlich sehr ehrenwert von Dir!  cheers  Ich meine aber, mich dumpf zu erinnern, daß ein "Privat-Account" nicht ausreichend war, sondern eine Art "Business-Account" nötig war. Weiß aber nicht mehr genau, wie das war...

    Das alles natürlich nur, wenn wir die Songs über Bandcamp tatsächlich auch verkaufen wollen. Für freien Download brauchen wir das ja nicht...
    avatar
    Gniedelklampfer

    Anzahl der Beiträge : 1532
    Anmeldedatum : 16.07.12
    Alter : 34
    Ort : Aufm Berg

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gniedelklampfer am Do 09 Feb 2017, 15:23

    CD's bestellt!
    avatar
    DerEnt

    Anzahl der Beiträge : 1709
    Anmeldedatum : 15.07.12

    Re: Neue Platte

    Beitrag  DerEnt am Do 09 Feb 2017, 16:15

    Yeeehaaaaw!!!
    avatar
    UIUIUI

    Anzahl der Beiträge : 222
    Anmeldedatum : 29.02.16

    Re: Neue Platte

    Beitrag  UIUIUI am Mo 13 Feb 2017, 19:15

    Smile

    Gesponserte Inhalte

    Re: Neue Platte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18 Dez 2017, 17:22